FERNABSATZVERTRAG

1 - PARTEIEN

VERKÄUFER

Name/Titel des Verkäufers:

Genaue Adresse des Verkäufers:

Telefon des Verkäufers:

Zenrales Registrierungssystemnr.:

E-Mail Adresse des Verkäufers :

Versandunternehmen, mit dem der Käufer die Waren im Falle einer Rücksendung an den Verkäufer sendet:

n11.com Callcenter: 0850 333 00 11

KÄUFER

Vorname - Name :

Adresse :

Telefon :

E-Mail :

GEGENSTAND UND UMFANG DES VERTRAGES

Dieser Fernabsatzvertrag („Vertrag“) wurde in Übereinstimmung mit dem Verbraucherschutzgesetz Nr. 6502 („Gesetz“) und der Verordnung über Fernabsatzverträge erstellt. Die Parteien dieses Vertrages akzeptieren und erklären, dass sie ihre die aus dem Gesetz und der Verordnung über Fernabsatzverträge entstehenden Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten im Rahmen dieser Vereinbarung kennen und verstehen.

Der Gegenstand dieser Vereinbarung sind; Die elektronische Bestellung des Käufers auf der Webseite („Webseite“) der Doğuş Planet Elektronik Ticaret ve Bilişim Hizmetleri A.Ş.(„Dogus Planet/Vermittlender-Dienstleister“) für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen des Verkäufers sowie die Bestimmung der Rechte und Pflichten der Parteien gemäß den Bestimmungen des Gesetzes und der Verordnung über Fernabsatzverträge über den Verkauf und die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen mit den im Vertrag angegebenen Qualifikationen.

Der Abschluss dieses Vertrages verhindert nicht die Erfüllung der Bestimmungen der Webseiten-Mitgliedschaftsverträge, die die Parteien separat mit Doğuş Planet abgeschlossen haben, die Parteien akzeptieren und erklären, dass Doğuş Planet in keiner Weise am Verkauf der Waren oder Dienstleistungen beteiligt ist, die diesem Vertrag unterliegen und dass Doğuş Planet keine Verantwortung oder Verpflichtung hinsichtlich der Erfüllung der Verpflichtungen der Parteien aus der Vereinbarung übernimmt.

GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN UND DER PREIS DER WAREN DIE GEGENSTAND DIESES VERTRAGES SIND

||PRODUCTS_LINE|| ||PRODUCTS_LINE||

Code und Name des Produktes Stückzahl Titel des Verkäufers Einzelpreis Gesamtverkaufsbetrag Gesamtbetrag inkl. MwSt.

Angegebene Preise und Zusagen sind gültig, bis sie aktualisiert und geändert werden. Für einen bestimmten Zeitraum angekündigte Preise gelten bis zum Ende des angegebenen Zeitraums.

Gesamtproduktpreis ohne Versand:

Versandkosten:

Gesamtkosten einschließlich Versand:

Zahlungsmethode und Plan:

Anfallende Zinsen bei Ratenzahlung:

Zinsanteil in der Berechnung der Zinsen bei Ratenzahlung:

DIE KOSTEN FÜR DIE RELEVANTE WARE WERDEN VON DOĞUŞ PLANET VOM KÄUFER IM NAMEN DES VERKÄUFERS IM RAHMEN DES ZAHLUNGSSCHUTZSYSTEMS EINGEZOGEN. DURCH DIE ZAHLUNG DES PREISES DER WAREN/DIENSTLEISTUNGEN AN DOĞUŞ PLANET WIRD ANGENOMMEN, DAS DER PRODUKTPREİS AN DEN VERKÄUFER GEZAHLT WURDE.

LIEFERUNG UND LIEFERART DER WAREN

Der Vertrag ist mit Zustimmung des Käufers in elektronischer Umgebung in Kraft getreten und wird durch die Lieferung der vom Käufer gekauften Waren oder Dienstleistungen vom Verkäufer an den Käufer ausgeführt. Die Ware wird an die vom Käufer im Bestellformular und in diesem Vertrag angegebene Adresse und an die angegebene(n) autorisierte(n) Person(en) geliefert.

LIEFERKOSTEN UND LIEFERLEISTUNG

Sofern nichts anderes bestimmt ist werden die Lieferungskosten von dem Käufer getragen. Wenn der Verkäufer auf der Website erklärt hat, dass die Liefergebühr von ihm übernommen wird, werden die Lieferungkosten von dem Verkäufer getragen.

Die Lieferung der Ware erfolgt nach Eingang der Zahlung binnen der festgelegten Frist. Der Verkäufer liefert die Waren oder Dienstleistungen innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab Bestellung der Waren oder Dienstleistungen durch den Käufer, ausgenommen sind Umstände, unter denen die Erbringung der auftragsrelevanten Waren oder Dienstleistungen unmöglich wird.

Wird der Preis der Waren oder Dienstleistungen aus irgendeinem Grund vom Käufer nicht bezahlt oder die Zahlung in den Bankbüchern storniert, gilt der Verkäufer als von der Verpflichtung zur Lieferung der Waren oder Dienstleistungen befreit.

Der Käufer trägt die Versandkosten, wenn der Käufer eine Bestellung storniert, nachdem die Ware vom Verkäufer versandt wurde, bevor der Käufer sie erhält.

In Fällen, in denen die Leistung der bestellten Waren oder Dienstleistungen unmöglich wird, informiert der Verkäufer den Käufer innerhalb von 3 (drei) Tagen ab Kenntnis von dieser Situation und wird alle eingezogenen Zahlungen, einschließlich etwaiger Lieferungskosten, spätestens innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung erstatten.

ERKLÄRUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN DES KÄUFERS

Der Käufer erklärt, dass er die vom Verkäufer hochgeladenen Vorabinformationen über die grundlegenden Eigenschaften, den Verkaufspreis und die Zahlungsmethode sowie die Liefer- und Versandkosten der vertragsgegenständlichen Waren oder Dienstleistungen auf der Website gelesen und zur Kenntnis genommen hat und die erforderliche Bestätigung in elektronischer Umgebung geben wird.

Käufer können mit dem Titel des Verbrauchers ihre Anfragen und Beschwerden über die oben genannten Kontaktdaten des Verkäufers und/oder über Mein Konto > Meine Produktfragen auf der Website einreichen.

Der Käufer bestätigt durch die Bestätigung dieses Vertrages und des Vorabinformationsformulars in elektronischer Umgebung, dass er die richtigen und vollständigen Informationen über die vom Verkäufer dem Käufer vor Abschluss der Fernabsatzverträge anzugebende Anschrift, die grundlegenden Eigenschaften der bestellten Waren oder Dienstleistungen, den Preis der Waren oder Dienstleistungen einschließlich Steuern, Informationen über die Zahlung und Lieferung und den Lieferpreis zur Kenntnis genommen hat. Für den Fall, dass der Käufer die vertragsgegenständlichen Waren oder Dienstleistungen vom Frachtunternehmen entgegen nimmt, die zum Zeitpunkt der Lieferung offensichtlich beschädigt, zerbrochen ist, zerrissene Verpackungen oder ähnliches beinhaltet, so ist der Käufer allein verantwortlich.

Wenn das betreffende Bank- oder Finanzinstitut den Preis der Waren oder Dienstleistungen aufgrund der missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendung der Kreditkarte des Käufers durch unbefugte Personen nach der Lieferung der Waren oder Dienstleistungen nicht an den Verkäufer zahlt, ist der Käufer verpflichtet, sofern die Waren ihm zugestellt wurden, die Waren oder Dienstleistungen innerhalb von 3 (drei) Tagen an den Verkäufer zurückzusenden. In diesem Fall gehen die Versandkosten zu Lasten des Käufers.

ERKLÄRUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN DES VERKÄUFERS

Der Verkäufer ist für die Lieferung der vertraglich vereinbarten Waren oder Dienstleistungen an den Käufer in Übereinstimmung mit dem Verbraucherrecht, in einwandfreier, vollständiger Kondition, gemäß den in der Bestellung angegebenen Qualifikationen und gegebenenfalls mit Garantiedokumenten und Bedienungsanleitungen verantwortlich.

Kann der Verkäufer die vertragsgegenständlichen Waren oder Dienstleistungen aufgrund höherer Gewalt oder außergewöhnlicher Umstände, die den Transport verhindern, nicht innerhalb der Frist liefern, ist er verpflichtet, den Käufer innerhalb von 3 (drei) Tagen ab Kenntnis dieser Umstände zu benachrichtigen.

Sollen die vertragsgegenständlichen Waren oder Dienstleistungen an eine andere Person als den Käufer geliefert werden, kann der Verkäufer nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass die Person an die zu Liefern ist, die Lieferung nicht annimmt.

WIDERRUFSRECHT

Der Käufer kann sein Widerrufsrecht innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Lieferdatum bei Geschäften im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren und ab dem Datum des Kaufs bei Geschäften im Zusammenhang mit dem Verkauf von Dienstleistungen ohne Angabe von Gründen, ohne eine rechtliche oder strafrechtliche Haftung zu übernehmen, ausüben. Der Käufer kann auch innerhalb der Frist bis zur Lieferung der Ware von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Der Käufer kann von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, indem er sich bei n11.com einloggt und auf den Link "Zurücksenden" unter Mein Konto>Aktuelle Bestellung>Meine Bestellungen auf n11.com klickt. Der Käufer muss das Rücksendeformular auf der entsprechenden Seite ausfüllen und die Rücksendeadresse des Verkäufers einholen und die Ware innerhalb von 10 (zehn) Tagen ab dem Datum, an dem er sein Widerrufsrecht ausübt, zurücksenden. Zusammen mit der Ware sind die Rechnung, der Karton der Ware, die Verpackung, ggf. das Standardzubehör und die anderen mit der Ware geschenkten Produkte vollständig und unbeschädigt zurückzusenden. Verwendet der Käufer die Ware innerhalb der Widerrufsfrist entsprechend seiner Funktionsweise, technischen Spezifikationen und Verwendungshinweise, hat er die eintretenden Veränderungen und Verschlechterungen nicht zu vertreten. Detaillierte Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts finden Sie auf der Seite https://www.n11.com/genel/urun-iadesi-2082300.

Solange der Käufer die zurückzusendende Ware an den Verkäufer mit dem im Vorabinformationsformular angegebenen Vertragsversandunternehmen Verkäufers sendet, gehen die Rücksendekosten zu Lasten des Verkäufers. Für den Fall, dass der Käufer die zurückzusendende Ware mit einem anderen Versandunternehmen als dem vertraglich vereinbarten Versandunternehmen des Verkäufers, das im Vorabinformationsformular angegeben ist, zurücksendet, ist der Verkäufer nicht verantwortlich für die Rücksendekosten und die Beschädigung der Ware während des Versandprozesses.

Alle Zahlungen des Käufers an den Verkäufer oder Vermittler für die betreffenden Waren oder Dienstleistungen innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Ausübung des Widerrufsrechts durch den Käufer (vorausgesetzt, die Waren werden über den vom Verkäufer für die Rücksendung angegebenen Frachtunternehmen zurückgesandt), werden an den Käufer ausgehändigt und unverzüglich gemäß dem beim Kauf verwendeten Zahlungsmittel und ohne Kosten oder Verpflichtung für den Verbraucher zurückerstattet. Bei Käufen mit Kredit wird der Produktpreis bei ordnungsgemäßer Ausübung des Widerrufsrechts auf das mit dem Kredit verbundene Konto zurückerstattet.

WEIL DOĞUŞ PLANET KEINE PARTEI DIESES FERNABSATZVERTRAGES IST, HAT DER KÄUFER KEIN WIDERRUFSRECHT GEGEN DOĞUŞ PLANET UND KANN KEINE RÜCKERSTATTUNG ODER PRODUKTAUSTAUSCH GEGEN DOĞUŞ PLANET GELTEND MACHEN.

FÄLLE, IN DENEN DAS WIDERRUFSRECHT NICHT AUSGEÜBT WERDEN KANN

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen kann der Käufer sein Widerrufsrecht in den folgenden Fällen nicht ausüben:

Verträge über Waren oder Dienstleistungen, deren Preise in Abhängigkeit von den Schwankungen der Finanzmärkte variieren und die nicht der Kontrolle des Verkäufers unterliegen (z. B. Schmuck, Produkte der Kategorie Gold und Silber); Verträge über die Lieferung von Waren, die nach den Wünschen des Käufers oder eindeutig seinen persönlichen Bedürfnissen angefertigt werden, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rückgabe geeignet sind, die schnell verderben können oder bei denen die Wahrscheinlichkeit besteht, dass das Verfallsdatum ablaufen wird; Waren, deren Schutzelemente wie Verpackung, Klebeband, Siegel, Packung nach der Lieferung geöffnet wurden; Verträge zur Lieferung von Waren, deren Rücksendung im Hinblick auf Gesundheit und Hygiene nicht geeignet ist; Bei Verträgen über Waren, die nach der Lieferung mit anderen Produkten vermischt werden und aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht trennbar sind; Verträge über Bücher, Audio- oder Videoaufzeichnungen, Softwareprogramme und Computerverbrauchsmaterialien, die in materiellen Medien angeboten werden, sofern die Schutzelemente wie Verpackung, Klebeband, Siegel, Verpackung vom Käufer geöffnet wurden; Verträge über die Lieferung von Zeitschriften wie Zeitungen und Zeitschriften, die nicht im Abonnementvertrag vorgesehen sind; Verträge über die Lieferung von periodischen Publikationen wie Zeitungen und Zeitschriften, die nicht innerhalb eines Abonnementvertrages geliefert werden; Verträge über Unterkunft, Transport, Autovermietung, Versorgung mit Speisen und Getränken sowie Unterhaltung oder über die Nutzung der Freizeit zur Erholung, die an einem bestimmten Datum oder Zeitraum erfolgen muss; Verträge über die Erbringung von Wett- und Lotteriedienstleistungen; Vor Ablauf des Widerrufsrechts, Verträge über die Dienstleistungen, die mit der Zustimmung des Verbrauchers begonnen werden; und Verträge, die sich auf Dienstleistungen beziehen, die sofort in der elektronischen Umgebung erbracht werden, und immaterielle Güter, die dem Verbraucher sofort geliefert werden (Geschenkkarte, Geschenkgutschein, Gutschein als Geldersatz usw.).

Für Waren oder Dienstleistungen, die vom Anwendungsbereich der Fernabsatzvertragsverordnung ausgenommen sind (Lebensmittel, Getränke oder andere Gegenstände des täglichen Bedarfs, die mit den regelmäßigen Lieferungen des Verkäufers an den Wohnsitz des Käufers geliefert werden, sowie Dienstleistungen in Bereichen wie Reise, Unterkunft , Restaurants, Unterhaltungsindustrie) wird das Widerrufsrecht nicht ausgeübt.

Die Stornierungs- und Rückgabebedingungen solcher zum Verkauf angebotenen Waren und Dienstleistungen in der Urlaubskategorie unterliegen den Praktiken und Regeln des jeweiligen Verkäufers.

BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

Die Verantwortung für die im Rahmen des Gesetzes und der Verordnung über Fernabsatzverträge verkauften Waren oder Dienstleistungen liegt beim Verkäufer. Darüber hinaus müssen die Käufer ihre Reklamationen bezüglich der von ihnen gekauften Waren und Dienstleistungen direkt oder über Doğuş Planet an die Verkäufer übermitteln. Wenn die Reklamation an Doğuş Planet weitergeleitet wird, wird Doğuş Planet jede mögliche Unterstützung zur Lösung des Problems bieten.

Bei Streitigkeiten, die sich aus diesem Fernabsatzvertrag ergeben können sind; bei einem bis zu dem jährlich vom Ministerium für Zoll und Handel deklarierten Wert, die Provinz- oder Bezirksschiedskommissionen für Verbraucherprobleme an dem Ort, an dem der Käufer das Produkt an seinem Wohnsitz gekauft hat oder wo sich sein Wohnsitz befindet zuständig, bei Streitigkeiten über den genannten Wert sind die Verbrauchergerichte zuständig.

WAREN-/LEISTUNGSPREIS

Der Bar- oder Raten-Verkaufspreis der Ware ist im Bestellformular enthalten, gültig ist jedoch der Preis, der in der am Ende der Bestellung versandten Informations-E-Mail und zusammen mit dem Produkt an den Kunden gesendeten Rechnungsinhalt enthalten ist. Rabatte, Coupons, Versandkosten und sonstige Anwendungen des Verkäufers oder von Doğuş Planet werden im Verkaufspreis berücksichtigt.

VERZUG UND RECHTLICHE FOLGEN

Kommt der Käufer aufgrund den Transaktionen mit seiner Kreditkarte in Verzug, zahlt der Karteninhaber im Rahmen des von der Bank mit ihm abgeschlossenen Kreditkartenvertrages Zinsen und haftet gegenüber der Bank. In diesem Fall kann die zuständige Bank rechtliche Schritte einleiten; sie kann die Kosten und Anwaltskosten vom Käufer geltend machen, und sollte der Käufer mit seinen Schulden unter jeglichen Umständen in Verzug sein und dem Verkäufer durch die verspätete Leistung Schaden zufügen, haftet der Käufer für den Verlust und Schaden, die er dem Verkäufer durch die verspätete Leistung zugefügt hat.

HINWEISE UND NACHWEISVERTRAG

Jegliche Korrespondenz zwischen den Parteien im Rahmen dieses Vertrages erfolgt, außer in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen, über Mein Konto>Meine Produktfragen auf der Website oder per E-Mail. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, deklariert und verpflichtet sich, dass bei Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben können, die offiziellen Bücher und Geschäftsbücher des Verkäufers und von Doğuş Planet sowie die elektronischen Informationen und Computeraufzeichnungen, die in deren Datenbank und Servern aufbewahrt werden, bindend, endgültig und ausschließlich Beweismittel sind, und dass dieser Artikel im Sinne von Artikel 193 der Zivilprozessordnung eine Beweisvertrag darstellt.

GÜLTIGKEIT

Dieser Vertrag, der aus 14 (vierzehn) Artikeln besteht, wurde von den Parteien gelesen, am 11.09.2019 vom Käufer im elektronischen Umfeld bestätigt und ist in Kraft getreten.